Paragraphen
Inhalt

Zurück zur Übersicht ►

POLICY BRIEF

Vom Energie- zum Klimamanagement

Jan Fjornes, Alina Ulmer (adelphi)

Energiemanagementsysteme (EnMS) haben sich als ein wichtiges Energieeffizienzinstrument erwiesen. Die Koppelung an die „Besondere Ausgleichsregelung“ (BesAR) hat besonders für energieintensive Unternehmen den Anreiz gesetzt, ihre Energiekennzahlen zu monitoren. Dennoch sind auch Unternehmen, die ein EnMS umsetzten nicht unbedingt reboundresistent. Welche Anpassungen der bestehenden Managementsysteme es bedarf, damit Rebound-Effekte minimiert werden können, hat das ReInCent-Vorhaben untersucht.

Laden Sie sich hier die ganze Publikation herunter, um mehr zu erfahren:

Posterimage
pdf icon